Hallo zusammen,

 
zuerst einmal vielen Dank den fleißigen Helfern und allen, die sich noch angeboten hatten, extra frei zu nehmen!!! 
 
Ich empfand es als ein tolles Miteinander. Wir haben in kürzester Zeit - innerhalb 2h (!!) die Päckchen in der Klosterschule eingeladen und dann wiederum in der Ährenfeldschule in Gröbenzell ausgeladen. Von dort gehts weiter nach Moldawien, in die Ukraine, nach Serbien, Albanien, Kosovo und nach RumänienMit Hilfe der Tafeln werden außerdem Pakete an bedürftige Familien in Bayern verteiltCa. 220 Päckchen durften wir dieses Jahr spenden und 220 Kinder damit beschenken. Das ist doch wunderbar!
 
Liebe Grüße
 
i. A. Pamela Koch
Elternbeirat

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok